Insektenpulver


Insektenpulver
In|sẹk|ten|pul|ver

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Insektenpulver — Insektenpulver, das Pulver getrockneter Blütenköpfchen einiger Arten von Chrysanthemum (s. d.). Im südlichen Dalmatien und Montenegro, bei Brazza, Lussin etc. wird C. cinerariaefolium kultiviert, im Kaukasus (besonders in der Gegend von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Insektenpulver — Insektenpulver, das Pulver aus den getrockneten und gepulverten Blütenköpfchen von Pyrĕthrum carnĕum Bieb., P. rosĕum Bieb. (persisches I.) oder von P. cinerariaefolĭum Trev. (Dalmatiner I.), vorzügliches Mittel zur Vertreibung von Flöhen, Wanzen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Insektenpulver — In|sẹk|ten|pul|ver 〈[ vər]n. 13〉 Insektengift in Form von Pulver * * * In|sẹk|ten|pul|ver, das: vgl. ↑Insektenbekämpfungsmittel …   Universal-Lexikon

  • Persisches Insektenpulver — Persisches Insektenpulver, s. Insektenpulver …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pyrethrum — ist ein Insektizid, das aus den Blüten von verschiedenen Tanacetum Arten gewonnen wird. Die Hauptwirkstoffe sind Pyrethrine, außerdem Cinerine und Jasmoline. Inhaltsverzeichnis 1 Herstellung 2 Anbau 3 Wirtschaftliche Bedeutung …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Zacherl — (* 1814 in München; † 30. Juni 1888 in Wien) war ein österreichischer Fabrikant. Werbung (1900) …   Deutsch Wikipedia

  • Tanacetum — Wucherblumen Mutterkraut (Tanacetum parthenium) Systematik Unterklasse: Asternähnliche (Asteridae) …   Deutsch Wikipedia

  • Wucherblumen — Mutterkraut (Tanacetum parthenium) Systematik Euasteriden II Ordnung: Ast …   Deutsch Wikipedia

  • Zacherlfabrik — Die Zacherlfabrik in der Nußwaldgasse …   Deutsch Wikipedia

  • Malarĭa — (v. ital. mala aria, »schlechte Luft«, ital. Aria cattiva, Sumpfmiasma, Sumpfluft, Wechselfieber), eine in sumpfigen Gegenden namentlich warmer und tropischer Länder häufige Krankheit, die früher auf schlechte, in die Luft übergehende… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon